Freitag, 18. Januar 2008

Lieselblumen


Hier seht ihr meine gelieselten Blumen von 2007 - ich hab grad mal 60 Stück - bei 340 benötigten kann man sich ausrechnen, wann die Decke mal fertig wird.

Kommentare:

patchmaus hat gesagt…

Was sind denn Lieselblumen? Das scheint genau so ein Profekt wie meins zu sein! Ewig viele Teile! Doch schön, wenn man immer eine "kleine" Arbeit für alle Fälle zu liegen hat!
liebe Grüße
Ute

hexpatchmine hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
hexpatchmine hat gesagt…

Hallo Patchmaus,
bei den Lieselblumen handelt es sich um Sechsecke die per Hand aneinandergenäht werden und ich nenne sie Lieselblumen wegen der Frau (Liesel Niesner ) die darüber ein Buch geschrieben hat.