Sonntag, 23. November 2008

Venus von Willersdorf

Wieder ist ein Monat vorbei und ich renn der Zeit hinterher. Ich arbeite gerade an einem Projekt das heißt " ungeliebte Stöffchen für Schwimu" Ja wirklich. Ich sollte eine Decke für die Mutter meines Freundes nähen - allerdings hatte ich keine Lust, dafür meinen heiß geliebten Stoff zu nehmen. Ja und dann hab ich Stoff rausgesucht der in meinem Regal ein bescheidenes Dasein fristet - und siehe da. Es ist was schönes daraus entstanden.


Letztes Wochenende war ich auf einem Kurztrip im Allgäu. Dort bin ich der Göttin ( Venus von Willersdorf ) begegnet - obwohl ich nicht danach gesucht hab. Und unzähligen Raben.
Eine Freundin hat den Vorschlag gemacht, das Thema 2009 "Göttin" in Stoff umzusetzen. Dieser Gedanke
lässt mich nicht mehr los.

Kommentare:

Conni hat gesagt…

Na das könnte interessant werden.Grüße Conni

Tine Hohl hat gesagt…

Das mit der Göttin klingt gut und ich mag das Rabenfoto!

Deine Post ist heut bei mir angekommen - vielen lieben Dank dafür

Liebe Grüße
Tine

distelfliege hat gesagt…

Den SToff mit den Sonnenblumen auf dunkelblauem Hintergrund habe ich auch, davon 4 Meter für 8 Euro erworben in einem Second-Hand-Laden. Ich mag den Stoff :)
Ich bin gespannt auf euer Göttin-Projekt, bei mir gibts nächtes Jahr auch etwas in der Richtung zu sehen. Das Top ist schon fertig, aber es muss noch gequiltet werden.