Mittwoch, 15. Juni 2011

Walderdbeeren und Holunderblütensirup

Vorgestern hab ich Walderdbeeren gesammelt und daraus ist eine leckere Marmelade entstanden. Ich habe das sammeln im Wald so genossen. Über 2 Stunden habe ich gebraucht um 650 g zu pflücken. Am nachmittag hab ich noch die letzten noch blühenden Hollerblüten eingesammelt und Sirup angesetzt.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Du bist eine Tausendsassa - ich weiß!Und ein neues Eingangsbild hast Du auch ? Gefällt mir sehr - wie alle Deine Fotos!

ich grüße Dich Luitgard