Montag, 25. Juli 2011

Rotes "Kriacherl" Chutney

hab ich gestern abend spontan gekocht. Man nehme 500 g entsteinte Mirabellen ( rot ) püriert sie und kocht sie mit 500 g Gelierzucker, einen großen Schuß Zitronensaft und Weissweinessig wie Marmelade auf.
Außerdem hab ich ein Säckchen mit verschiedenen Gewürzen reingehängt. Darin war eine aufgeschnittene Chili, Quendel/Thymian und Wacholderbeeren + Nelken. Wer´s schärfer mag noch mit Chilipulver nachwürzen.Danach in heiß ausgespülte Gläser giessen und auf den Kopf stellen.

1 Kommentar:

Sonne Mond etc. hat gesagt…

Liebe Hermine, grad seh ich, dass du auch einen neuen Beitrag gemacht hast. Schönes Foto und feines Rezept, finde ich.
lg Ingrid