Mittwoch, 10. August 2011

Dankbarkeit

Ich habe auf diesem netten Blog Kirschkernzeit die Aktion bezüglich Dankbarkeit gefunden und möchte gerne mitmachen.
Da ich jetzt mit einem Tag in Verzug bin, blogge ich heute gleich 2 Dinge über die ich dankbar bin.

Heute morgen dachte ich, dass ich dankbar sein muss für meine Augen - mein Sehen - mein WAhrnehmen für so viele Dinge. Für eben das augenLICHT. Unvorstellbar nix mehr sehen zu können.

Zum zweiten bedanke ich mich bei der Natur, die mir so vieles gibt. die Luft, das Wasser, die Früchte des Waldes, die Kräuter, die Sonne Wärme. Ich liebe den Wald und die Früchte des Waldes.

Kommentare:

purpurrotes pünktchen hat gesagt…

jaaa da geb ich dir recht!!! die natur!!!

und klar das sehen ist auch etwas wofür wir dankbar sein können!

schöner beitrag!

Bloomsbury hat gesagt…

Schöne Steinpilze! Da habt ihr aber eine gute Stelle. :)

kirschkernzeit hat gesagt…

Wie schön! Ich freue mich, dass du mitmachen möchtest! Du darfst aber ruhig dein eigenes Tempo beibehalten... auch Pausen machen oder früher stoppen oder was auch immer... es soll DIR gut tun und niemals ein Zwang sein...
Ich werd dich auf alle Fälle mal verlinken für alle zum Wiederfinden.
ganz freudig
Bora