Dienstag, 29. Mai 2012

Heimatimpressionen

warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...dachte ich mir und habe mit dem Fahrrad eine Erkundungstour gestartet. Seht selbst...










Kommentare:

Anonym hat gesagt…

..lerne nur, das Glück zu greifen - denn das Glück ist immer da!

Heimische Scholle - wunderbar!
Schön - wie immer, Deine Bilder!

Herzlichst Luitgard

engelwerkstatt hat gesagt…

Hallo Hermine,
das dachte ich mir heute auch
und wir erkundeten unsere
Heimat wieder einmal,
liebe Grüße
Hermine

geistige_Schritte hat gesagt…

schön deine Fotos aus deiner Gegend!
Lieben Gruss Elke