Dienstag, 1. Januar 2013

Schicksalsfäden

Die Fäden verweben sich miteinander, fallen ab, fügen sich neu zusammen. Verstricken sich in neue Wege, Begegnungnen. Das Ende ist der Anfang, auf und ab. Ich bin auf mein Neues 2013 gespannt. Altes habe ich zurückgelassen, dass Neue kann kommen. Ich wünsche Allen ein gutes, interessantes neues Jahr 2013.





Kommentare:

geistige_Schritte hat gesagt…

ein wunderschöner Vergleich vom Lebensmuster im neuen Jahr wie wird es aussehen können oder sich verfärben aufregend werden ..
bei diesen wunderschönen Bildern kann so richtig Träumen!
Ein gutes neues Jahr!
Lieben Gruss Elke

Anonym hat gesagt…

Liebe Hermine,

ich wiederhole mich, ich weiß! Aber Deine Bilder sind wie immer fabelhaft!

Auf ein neues, glückliches neues Jahr 2013!

Herzl. Luitgard

MarieSophie hat gesagt…

Ich finde Deine Bilder ganz zauberhaft besonders das Mittlere. Bleibt mir noch Dir ein gutes neues Jahr zu wünschen, möge sich alles zu einem guten Muster verweben und das "Neue" Erfüllung bringen.
Liebe Grüße Marie