Sonntag, 12. Mai 2013

Rosskopfsteig

Eine herrliche Hochebene mit uralten Wacholderbäumen. Es scheint, die Zeit auf dieser Jurahochfläche ist stehen geblieben. Herrliche Ausblicke, seltene Tiere und Pflanzen. Und das Gefühl vollkommener Abgeschiedenheit.











1 Kommentar:

engelwerkstatt hat gesagt…

Guten Morgen Hermine,
du zeigst uns ja bezaubernde Bilder,
der Drache wacht über das Tal,
die interessanten Blumen, die Schlange, da ist dir ja alles begegnet, man muss halt auch die
die Augen etwas weiter offen haben
damit man solche Bilder sieht,
ich wünsche dir noch einen schönen
Sonntag
Hermine